Rhapsody in school

Am 23.03.2017 kam Alban Gerhardt zu uns in die Schule. Er stellte sich der Klasse 6g mit seinem Instrument vor. In einer interessanten und kurzweiligen Art unterhielt der Cellist mit Musik und Informationen die Schüler und Schülerinnen. Sowohl die Hörbeispiele als auch die Einblicke ins Musikerleben begeisterten die Kinder, so dass alle ein Autogramm haben wollten. Zum Schluss gab es noch ein spontanes Konzert mit Klavier und Cello.

Und so fanden es die Schülerinnen und Schüler:
Unsere Fragen wurden gut und ehrlich beantwortet.“
Es war schön, dass er nicht nur geredet, sondern auch Musik gemacht hat.“
Die Unterschrift am Ende war gut.“
Es war lustig.“

Vielen Dank, Herr Gerhardt, und alles Gute!
Text als PDF

015

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.