Sachunterricht

Der Fachbereich Sachunterricht stellt sich vor

Schwerpunkte des Sachunterrichts

Der Name des Faches ist Programm: Wir untersuchen Sachen und alltägliche Dinge, betrachten auch Lebewesen und ihre Entwicklungen, hinterfragen Prozesse, versuchen sie zu verstehen und einzuordnen. Im Sachunterricht nehmen wir also uns und unsere Umwelt etwas genauer unter die Lupe und legen hier die Grundlagen für natur- und gesellschaftswissenschaftliches Lernen.

Beispiele aus dem Unterricht

Im Sachunterricht der Klassen 1 – 4 dürfen die Kinder bei uns viel ausprobieren und die Dinge im wahrsten Sinne des Wortes selbst „in die Hand nehmen“: Wir untersuchen verschiedene Obst- und Gemüsesorten mit allen Sinnen, lassen Samenkörner zu Pflanzen heranwachsen und finden heraus, unter welchen Bedingungen dies am besten gelingt. Wir modellieren Gebisse aus Knete, bringen Glühlampen zum Leuchten, erproben die Wirkung von Magneten, messen Temperaturen, arbeiten mit verschiedenen Modellen, züchten Schmetterlinge und vieles mehr. Exkursionen, Experimente und Rollenspiele gehören genauso zum Sachunterricht wie der Umgang mit Medien und die Erstellung eigener Vorträge. 

Kooperationspartner und Projekte:

  • Unsere Schulstation: In allen ersten Klassen führen wir in Zusammenarbeit mit unserer Schulstation das Projekt „Soziales Lernen“ durch.
  • Gartenarbeitsschule Steglitz-Zehlendorf: Zahlreiche Naturerfahrungen können vor Ort in der benachbarten Gartenarbeitsschule gesammelt werden, z. B. Kartoffelernte. 
  • Verkehrsschule Steglitz: Verkehrssicherheitstrainings und Vorbereitungen auf die Radfahrprüfung vermitteln wir mit Unterstützung der Polizisten in der Verkehrsschule.
  • Freie Universität Berlin mit den TuWaS-Projekten: Mit den TuWaS-Projekten vertiefen wir den technisch-naturwissenschaftlichen Ansatz und stärken forschendes Lernen. 
  • Bürgerstiftung Berlin im Bereich „Zauberhafte Physik“: Die Paten unterstützen uns beim Experimentieren in Kleingruppen, so dass tatsächlich alle Kinder der Klasse aktiv mitmachen können.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die Fachkonferenz „Sachunterricht“, Ansprechpartnerin ist 

Frau Hofmann.