Fachbereich Gesellschaftswissenschaften (GeWi)

Das Fach Gesellschaftswissenschaften (Gewi) folgt auf den Sachunterricht der 3. und 4. Klasse und wird in der 5. und 6. Klasse jeweils drei Stunden pro Woche unterrichtet.

Geschichte, Geografie und Politik bilden die Teilbereiche des Faches. Aus diesem Grund werden alle Themen, wie beispielsweise Ernährung, Wasser, Stadt und städtische Vielfalt, Europa, Demokratie, Medien und Konsum aus geografischer, historischer und politischer Perspektive betrachtet und miteinander vernetzt.

Die Lebensweise der Menschen in der Frühgeschichte, im Alten Ägypten und dem Römischen Reich findet genauso Beachtung, wie unser heutiges Leben in einer vielfältigen Gemeinschaft innerhalb der EU.  

Lernen an außerschulischen Orten wie Workshops in Museen oder Besuche im Bundestag, sowie verschiedenste Formen von Projektarbeit, sind ein selbstverständlicher Bestandteil dieses spannenden Faches.